• Annakirchstr. 33, 41063 Mönchengladbach
  • 02161 - 89 50 03
    • 16 FEB 15

    Inkontinenz

    Harninkontinenz kann in jedem Alter auftreten. Sie betrifft mehr oder weniger die Mehrzahl aller Frauen. Viele wagen das Thema beim Artzbesuch aus Scham nicht anzusprechen. Die ständige Suche nach einer Toilettenmöglichkeit und die Vermeidung von Spaziergängen oder Einkaufsbummeln führen zu einer enormen Einschränkung der Lebensqualität. Solche Probleme müssen nicht notwendigerweise ertragen werden. Sie lassen sich medizinisch lösen und sind meistens heilbar.

    Bitte scheuen Sie sich nicht, uns auf solche Probleme anzusprechen. Wir werden professionell mit gezielten Fragen und einfachen Untersuchungen der Sache nachgehen, um für Sie mehr Lebensqualität zu erreichen.

    Bei den therapeutischen Möglichkeiten kommen immer erst konservative Verfahren (Medikamente, Beckenbodentraining, Pessarbehandlung) in Betracht. Nur, wenn solche Maßnahmen nicht reichen oder von vornherein größere Probleme erkennbar sind, werden operative Verfahren erwogen. Wird eine Operation empfohlen, dann arbeiten wir mit den führenden Spezialabteilungen in der Region zusammen.